Eine neue und interaktive Möglichkeit, Ihr Publikum zu erreichen

Beem verbindet die digitale Welt mit der realen Welt und ermöglicht es, spannende Inhalte direkt auf Ihr Smartphone zu bringen. Beems sind Informationen, Videos, tolle Angebote, Wettbewerbe, Umfragen und vieles mehr.

01 - Aufgabe

Neue Technologien bieten neue Geschäftsmöglichkeiten. Basierend auf der Beacon-Technologie und der Audioinhaltserkennung (ACR) ist Beem in der Lage, einem Nutzer standortspezifische Inhalte anzubieten. Aber wie realisieren wir eine Mobile-App, die einwandfrei mit einer Werbetafel oder einem Film in einem Kino interagiert? Oder mit einem Fernsehprogramm, das ausgestrahlt wird und das jemand zu Hause schaut? Dazu bedarf es neben einer soliden Software-Architektur auch der richtigen Hardware und ACR-Technologie, beides wichtige Aspekte. Ist die Wahl der Hardware und der ACR-Technologie zuverlässig und wie stellen wir sicher, dass unsere Mobile Beem-App auch von anderen Apps genutzt werden kann? Zusammen mit dem Beem-Team beantworten wir diese Fragen.

02 - Lösung

Das Projekt wurde über AWS bereitgestellt und besteht aus einem mobilen SDK zur Interpretation von Signalen und einer Web-App, die dem Endnutzer die entsprechende Kampagne anzeigt.

Das mobile SDK verwendet Bluetooth zur Erkennung von Objekten, die mit Bluetooth-Sendern ausgestattet sind, wie z.B. Bilder in Kunstausstellungen oder Werbetafeln. Es ist auch in der Lage, Audio Content Recognition (ACR) zu verwenden, um Audiospuren von TV-, Kino- oder Radiowerbung zu erkennen. Es ist auf dem Backend mit von Partnern bereitgestellter Technologie integriert.

Die Web-App verwendet Vue.js, damit wir schnell neue Funktionen für den Endnutzer hinzufügen können.

03 - Auswirkungen

Beem ist mit über 250 interaktiven Werbetafeln verbunden, in mehreren Museen und Kinos erhältlich und steht mehr als 2 Millionen Nutzern zur Verfügung. Eine kürzlich durchgeführte Kampagne wurde auf 172 Plakatwänden präsentiert, schuf 3413 Interaktionen und führte zu einer Konvertierung von 10% in Leads.

Erhöhen Sie die Interaktion mit Ihren Anzeigen. Machen Sie Ihre Anzeigen digital. Erreichen Sie Ihr Zielpublikum

Wir beginnen mit einer Konzept- und Designphase, die wir in 10 Wochen abschliessen. Kombiniert mit einem Proof of Technology zur Auswahl der richtigen Technologie (Ultraschall, später mit Beacon-Technologie). Nach dem Proof of Concept beginnen wir mit der Produktion des Endprodukts, wofür wir 6 Monate benötigten. Und nachdem die Plattform im November 2019 in Betrieb genommen wurde, arbeitete das Team weiter an der Verbesserung der Plattform und veröffentlichte im Juni 2020 eine umfassende Überarbeitung.

Eine innovative Art und Weise, die Interaktion mit Ihren Anzeigen zu erhöhen.

Beem verbindet die digitale Welt mit der realen Welt und ermöglicht es, Inhalte direkt auf das Smartphone des Nutzers zu liefern. Dies ermöglicht es Werbetreibenden, massgeschneiderte und innovative Erfahrungen mit ihrem Publikum zu machen, die auf ihrem Standort basieren und ihr Erlebnis verbessern.

Bei Verwendung mit den Beacons können die Nutzer auf Angebote, Gutscheine, Rabatte, Bilder oder Videos klicken, wenn sie sich in der Nähe eines aktiven Beem-Standorts befinden. Beem garantiert eine direkte Kommunikation mit dem Verbraucher und wertet jedes Werbeplakat auf.

«Was wäre, wenn wir aufgrund Ihres Profils und Ihrer eigenen Einstellungen wertvolle Informationen über Produkte austauschen könnten ... Was, wenn Sie Rabatte erhalten können, nur weil Sie gerade dort sind ...»